IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

FÜR DEN INHALT VERANWORTLICH:
MMag. Verena Bull und Mag. Markus Bürscher M.A. (LIS)
Tiefenbach 4/3
3355 Ertl
Österreich
leibspeis.blog@gmail.com

Hinweise und Haftungsausschluss

MEDIENINHABER | URHEBERRECHT:
Die Webseite leibspeis.com ist ein Blog von Verena und Markus, auf dem wir Rezepte, Bilder und Geschichten aus unserer Küche und von unseren Reisen präsentieren. Wir sind daher für die Inhalte auf unserer Seite verantwortlich. Diese sind – wenn nicht anders angegeben – urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit vorangehender Erlaubnis des Urhebers bzw. der Urheberin verwendet werden. Fragen hierzu beantworten wir gerne unter: leibspeis.blog@gmail.com. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Werke und Inhalte unterliegen österreichischem Recht.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS | Links und Seiten Dritter:
Links zu anderen Internetseiten haben wir zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sorgfältig ausgewählt und geprüft. Auf diese externen Webseiten Dritter haben wir jedoch keinen Einfluss und können daher für diese keine Haftung übernehmen. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Inhalten wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

TECHNISCHE HINWEISE:
Diese Seite wurde mit der freien Webanwendung WordPress erstellt und wird mittels dieser verwaltet. Bei digitalen Daten können leider Fehler auftreten: Je nach Endgerät, Browser und Einstellungen sind Abweichungen bei Darstellung und Inhalten möglich. Störungen oder Inkompatibilität sind nicht ausgeschlossen. Wir freuen uns jedoch über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge.

Datenschutz

Im Folgenden geben wir eine einfache Auskunft darüber, was bei einem Besuch auf der Webseite leibspeis.com mit personenbezogenen Daten passiert.

PRIVATSPHÄRE
Die Privatsphäre unserer Nutzerinnen und Nutzer liegt uns sehr am Herzen. Wir bemühen uns daher, dass alles technisch Mögliche getan wird, um deren Gefährdung zu verhindern. Gleichzeitig möchten wir, dass ein Besuch auf unserer Seite so bequem, unkompliziert und schnell wie möglich ist.

Die Seite leibspeis.com verwendet Cookies – kleine Datenfragmente, die auf dem Endgerät des Nutzers bzw. der Nutzerin gespeichert werden. Sie dienen zur „Erinnerung“ an persönliche Einstellungen und den Verlauf.

Um unsere Reichweite zu kennen, verwenden wir das Statistik-Modul von WordPress. Dieses zeigt uns an, wie viele User pro Tag, Woche, Monat und Jahr unsere Seite besucht haben und aus welchem Land sie kommen. Dazu bedient sich WordPress der IP-Adressen. Außerdem sehen wir, welche Beiträge wie oft aufgerufen wurden. Einzelnen Nutzerinnen und Nutzern können wir das aber nicht zuordnen.

Für den Erhalt des Newsletters sowie die Kommentarfunktion unter den einzelnen Beiträgen ist eine Registrierung bzw. die Angabe personenbezogener Daten nötig. Konkret handelt es sich um E-Mail-Adresse und den Klarnamen. Warum wir das benötigen? Ohne Angabe einer E-Mail-Adresse könnten wir keinen Newsletter versenden – wohin auch?! Und mittels einer E-Mail-Adresse können wir euch bei einem Kommentar auch kontaktieren und ggf. nachfragen. Den Namen benötigen wir auch aus rechtlichen Gründen, damit wir im Fall des Falles nachvollziehen können, wer ihr seid. Mit diesen Daten gehen wir aber vertrauensvoll um und leiten sie an niemanden weiter. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden, die Daten werden dann gelöscht.

Für Fragen stehen wir unter leibspeis.blog@gmail.com sowie über das Kontaktformular auf der Webseite zur Verfügung.