Blauschimmel & Birne

Die Leibspeis liebt die Kombination aus Salzigem und Fruchtigem. Und Risotto gehört zu jenen Gerichten, die zu jedem Anlass passen. Bei dieser Variante kommen Birne und Blauschimmel zusammen, die – mit dem cremigen Reis vereint – auf der Zunge zergehen. In Italien ist Reis seit der Renaissance bekannt und wird vor allem in Norditalien in…

Risotto & Grüner Spargel

Das aus der norditalienischen Küche stammende Gericht gilt gemeinhin als delikat – und wegen des häufigen Umrührens als schwierig in der Zubereitung. Dass dies nicht stimmt, weiß die Leibspeis aus Erfahrung. Ja, eine halbe Stunde muss man einkalkulieren. Und ja, umrühren sollte man dabei auch. Aber ein Risotto gelingt eigentlich immer, es lässt sich auf…

Marie Antoinette sagt

Vielleicht hat der eine oder die andere von euch auch schon einmal etwas geschenkt bekommen oder sich selbst gekauft, das eigentlich viel zu schade war, um verwendet zu werden: edlen Champagner, Pralinen, Trüffel, Chutneys oder Nudeln in Form einer Touristenattraktion. Und nachdem wir von unseren Großeltern wissen, dass Weiterschenken eine schlechte Idee ist, weil das „Kreisgeschenk“…

Risotto al tartufo nero

Aus Italien hat Verena Schwarze Trüffeln mitgebracht. Um ihren zwar intensiven, aber dennoch feinen, leicht nussigen Geschmack zu unterstreichen, braucht es eine besondere Zubereitung, die den Pilz gut zur Geltung bringt, ohne ihn zu überdecken. Sprich: Die Zwiebel laden wir zu unserem Festmahl nicht ein. Im Gegensatz zur Weißen Trüffel entfalten Schwarze Trüffeln beim Kochen übrigens…