Italien trifft Griechenland

Im Süden Italiens, in Apulien und Sizilien, befinden sich einige der ältesten griechischen Siedlungen außerhalb Griechenlands. Die Römer nannten dieses Gebiet Magna Graecia, und auch wenn es später weitgehend romanisiert wurde, konnte es nie ganz dem griechischen und später byzantinischen Einfluss entzogen werden. Das drückt sich auch kulinarisch aus. Eine Fusion aus griechischer und italienischer…

Bärlauchravioli

In Lübeck hat Markus vor längerer Zeit einen Ravioli-Ausstecher erworben, der nun endlich zum Einsatz kam: Denn gleich ums Eck wächst Bärlauch, der in großen Mengen verarbeitet und vor allem haltbar gemacht werden sollte. Pesto ist zwar lecker, hat aber den Nachteil, dass es nur wenige Wochen hält. Wir haben daher beschlossen, den Bärlauch als…

Fescher Fisch im Blätterteig

Man kann Blätterteig selbst machen. Das ist unglaublich viel Arbeit. Das Ergebnis ist je nach Übung großartig bis furchtbar und man fragt sich danach, was man eigentlich den ganzen Tag getan hat. Wir machen unseren Blätterteig nicht selbst. Man bekommt wirklich guten Blätterteig mittlerweile problemlos im Geschäft. Er ist praktisch und einfach zu verarbeiten. Das…

Grillgemüse & Feta

Wenn man alles für ein Grillfest vorbereitet, die Spieße steckt, die Getränke kühlt, das Brot schneidet, die Saucen rührt, bleibt immer von irgendwas etwas übrig, meist vom reich bemessenen Gemüse, das dann auch verbraucht werden und nach Möglichkeit auch noch gut schmecken soll. Man kann zu diesem Zweck beispielsweise Grillgemüse machen. Dafür brauchen wir: Zucchini,…