Kürbis-Orangen-Suppe

Kürbis zu Suppe zu verarbeiten, ist eine beliebte Taktik um mit der manchmal kaum zu bewältigenden Kürbisschwemme umgehen zu können. Viele Köche und Kochbücher raten zu Rezepten, die Farbe und Geschmack des Kürbis nochmal betonen und neue Akzente setzen – Kürbis und Orange ist auch unserer Meinung nach nicht nur eine farblich passende Kombination, sondern…

Kimchi

Naja, Kimchi ist das noch nicht, was ihr hier auf dem Bild seht. Hier wurde kein Kohlgemüse, sondern Kürbis für die Milchsäuregärung vorbereitet. Unsere vertiefte Auseinandersetzung mit der asiatischen, insbesondere der chinesischen Küche, macht es notwendig (und uns eine große Freude) verschiedene grundlegende asiatische Küchentechniken für uns zu erobern und damit zu experimentieren. Eine sehr…

Waffeln

Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm erzählten nicht nur Märchen, sondern machten sich auch als Sprachwissenschaftler einen Namen. Ihr „Deutsches Wörterbuch“ gilt als eines der umfassendsten Wörterbücher der deutschen Sprache. Darin kommt auch die Waffel vor: Sie sei ein uraltes, fränkisches Fest- und Fastengebäck, das sich von dort aus in den Rheingegenden und Frankreich verbreitete….

Spinatknödel

Klöße oder Knödel sind eigentlich in ganz Europa verbreitet. Vom Kartoffelkloß über Königsberger Klopse bis hin zum Marillenknödel sind sie bis auf die Form äußerst vielfältig und regional sehr unterschiedlich. Besonders beliebt sind Knödel aber wohl im Alpenraum – zumindest besagt dies das Klischee. Eine Variante sind die aus Südtirol stammenden Spinatknödel, die neben Gemüsenstrudel…

Salzige Quitte

Mit Quitten ist das immer so eine Sache, sie duften herrlich, schauen gut aus und man möchte gerne reinbeißen. Aber sie sind steinhart und dann landet man wieder bei Quittengelee. Wir haben beschlossen in unserer Küche einen solchen Teufelskreis aus verführerischem Duft und kulinarischer Ratlosigkeit zu durchbrechen. Herausgekommen ist ein abwechslungsreiches und wunderbares Gericht. Gebratene…

Pilzsaison

Herbstzeit ist auch Pilzsaison. Als Verena neulich mit frischen Pfifferlingen nach Hause kam, begann die Überlegung nach einem neuen Rezept – es sollte etwas anderes als Eierschwammerlgulasch oder Pilzpfanne werden. Eierschwammerllasagne mit Rauna 250 g Eierschwammerl (= Pfifferlinge) 250 g Rauna, gekocht (= Rote Bete) 250 g Hokkaido-Kürbis Lasagneblätter 50 g Grana Padano, fein gerieben…

Blauschimmel & Birne

Die Leibspeis liebt die Kombination aus Salzigem und Fruchtigem. Und Risotto gehört zu jenen Gerichten, die zu jedem Anlass passen. Bei dieser Variante kommen Birne und Blauschimmel zusammen, die – mit dem cremigen Reis vereint – auf der Zunge zergehen. In Italien ist Reis seit der Renaissance bekannt und wird vor allem in Norditalien in…

Rehragout

Herbstzeit ist Wildzeit. Da braucht es keine tollen Titel, keine kreativen Namen, keine Special Effects. Es braucht einfach nur gutes Wild. Für ein Familienessen haben wir dieses Ragout gemacht und freuen uns, es euch hier servieren zu dürfen. Rehragout mit Polentastäbchen für 8 Personen Für das Ragout: 1,5 kg Ragoutfleisch vom Reh 1 kg Wurzelgemüse…

Spätsommerliche Farbenpracht… angebraten!

Buntes wächst im Garten und je weiter der Sommer voranschreitet umso bunter wird alles. So finden sich jetzt die letzten Reste leuchtend gelber Zucchini, tiefroter Mangold. Kombiniert man das mit Hühnerbrustfilet, Glasnudeln und einer passenden Gewürzauswahl, entsteht daraus eine hervorragende und äußerst schmackhafte Nudelpfanne. Hat man dazu noch das Glück, dass der Koriander ein zweites…

Herbstlicher Salat

Der frühe Herbst wird manchmal auch als Altweibersommer bezeichnet. Mit alten Damen hat das eigentlich nichts zu tun, außer, dass sie die warmen Sonnenstrahlen und das milde Wetter mit Sicherheit genießen. Vielmehr kommt der Begriff von den Flugfäden junger Baldachinspinnen, die wie silbernes Haar durch die Luft gleiten. Charakteristisch für den Altweibersommer ist das allmähliche…

Ausflug auf die Alm

Spektakuläre Ausblicke auf die Gesäuseberge und das steirische Ennstal verspricht eine Wanderung auf die Grabneralm in der Steiermark. Eine ca. 45minütige Autofahrt von Verenas und Markus‘ Wohnort entfernt befindet sich der Einstieg zum Aufstieg auf dieses Wanderziel. Gut eine Stunde Gehzeit vom Buchauer Sattel ausgehend muss man einrechnen. Die Wanderung führt dabei über Wanderwege und…

Wok-Gemüse aus dem Garten

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen und den Garten vor lauter Gemüse nicht mehr sieht, sollte man etwas unternehmen. Erbsen, Zucchini und Fenchel müssen dringend gegessen werden, ein paar Kartoffeln sehen auch nicht mehr so fröhlich aus und die Melde leuchtet so schön strahlend rot, dass man gerne mal reinbeißen würde. Mit zwei angebratenen…