Leberpastete

Unter den historischen Rezepten nehmen die Pasteten in unseren Breiten eine gewisse Sonderrolle ein. Aus irgendeinem Grund überlassen wir die Zubereitung von Pasteten fast vollständig dem Fleischer, obwohl die Pastetenkochkunst vor rund hundert Jahren noch in fast jedem Haushalt anzutreffen war. Dabei gibt es hervorragende und auch recht einfache Rezepte. Pasteten sind nicht sehr schwierig…

Frohe Ostern!

Neulich erzählte eine Bekannte von Verena, dass sie Ostern viel schöner fände als Weihnachten. Sie würde sich mit ihrer Familie zu einem gemütlichen Brunch und anschließender Eiersuche treffen und überhaupt sei alles viel ungezwungener. Tatsächlich wird das Fest bei vielen zu einem zweiten Weihnachten: Neben klassischen Ostertraditionen wie dem Eierfärben und der Ostereiersuche geben immer…

Schlemmmmmerfilet!

Wer kennt es nicht, das „Schlemmerfilet à la Bordelaise“, das gleich mehrere Tiefkühlkosthersteller in ihrem Sortiment führen? Das knusprig-zarte Fischgericht kommt in seiner Praktikabilität und Kinderfreundlichkeit gleich nach Fischstäbchen. Die Zutatenliste ist jedoch lang und nicht gerade fettarm, weswegen es bei Verena und Markus in Vergessenheit geriet. Und allerspätestens dann, wenn man es einmal in…

Ohhh, Omelette!

Ein deftiges Frühstücksomelette kann den ganzen Tag anhalten. Es sollte aber auch wirklich gut zubereitet werden. Ein richtig gutes Omelette ist jedenfalls mehr als eine Verlegenheitsspeise – es ist ein variantenreicher Genuss, der je nach Zusammenstellung recht farbenfroh sein kann: Frühstücksomelette 3 Eier 1 roter Paprika 5 Cocktailtomaten 150 g Schinken 150 g Bergkäse 1/2…

Kürbis-Orangen-Suppe

Kürbis zu Suppe zu verarbeiten, ist eine beliebte Taktik um mit der manchmal kaum zu bewältigenden Kürbisschwemme umgehen zu können. Viele Köche und Kochbücher raten zu Rezepten, die Farbe und Geschmack des Kürbis nochmal betonen und neue Akzente setzen – Kürbis und Orange ist auch unserer Meinung nach nicht nur eine farblich passende Kombination, sondern…

Perfect Potatoes

Schon wieder etwas äußerlich ganz Einfaches, das aber mit ein wenig Übung und Raffinesse zu etwas ganz Großartigem werden kann: Potato Wedges. Wir lieben diese Beilage zu Steak oder Tagliata und allem dazu Verwandten. Sie können aber auch einfach so gegessen werden – am besten an einem gemütlichen Abend mit Freunden. Die Wedges haben einen kräftigen…

Butter bei die Fische!

Schlicht ist, was wenig braucht. Gut schmeckt es, wenn Vorhandenes zu Besserem kombiniert wird. Schlicht und gut ist immer eine besondere Herausforderung: Es gilt, wenige gute Zutaten perfekt zu verarbeiten und so miteinander zu kombinieren, dass aus ganz einfachen Dingen ein ganz tolles Gericht entsteht. Dieser Fisch mit seinen Beilagen sieht sehr einfach aus. Er…

Ein gutes Schwein ist auch nicht zu verachten

Verena und Markus standen in der Kühlwarenabteilung im Lebensmittelgeschäft. Vor ihnen breiteten sich verschiedene Köstlichkeiten aus. Aber sie waren beide etwas müde, hatten einen langen Arbeitstag hinter sich und wollten nicht allzu lange herumkochen. Also kauften sie ein Filet vom Schwein – dieses Stück ist üblicherweise in der Küche recht pflegeleicht und genau das war…

Ein Festtagsmenü

Weihnachten ist vorbei und es lohnt sich ein Rückblick auf die kulinarische Seite dieses schönen Festes. Dieses Jahr haben wir ein viergängiges Menü serviert, vieles konnten wir vorbereiten, manches haben wir schon öfter gemacht – so wurde der Heilige Abend ein recht stressfreies Unterfangen, das alle Beteiligten genießen konnten. Wir haben auch zwischen den Gängen…

Rendezvous ohne Vampir

Klassischer geht’s wohl wirklich nicht – und wenn man diese Pasta richtig macht, kommt die nächsten zwei Tage bestimmt kein Vampir zu Besuch. Dieses Gericht sollte man wirklich nur dann zubereiten, wenn auch alle Anwesenden davon essen wollen. Andererseits ist dieser Klassiker so reduziert, dass er wie kein zweiter auch als Klischee Eingang in die…