Perfect Potatoes

Schon wieder etwas äußerlich ganz Einfaches, das aber mit ein wenig Übung und Raffinesse zu etwas ganz Großartigem werden kann: Potato Wedges. Wir lieben diese Beilage zu Steak oder Tagliata und allem dazu Verwandten. Sie können aber auch einfach so gegessen werden – am besten an einem gemütlichen Abend mit Freunden. Die Wedges haben einen kräftigen…

Selleriegranaten

Die Auswahl an geeignetem Salat ist ja im Winter recht überschaubar. Hier sind also kreative Lösungen gefragt um nicht Langeweile aufkommen zu lassen. Stangensellerie ist eines von Markus Lieblingswintergemüsen und als Salat mit dem richtigen Dressing ein Geschmackserlebnis, in Kombination mit Granatapfelkernen sogar eine wahre Geschmacksgranate. Selleriesalat mit Granatapfel Stangensellerie Granatapfelkerne Buttermilch Mostessig Olivenöl Salz,…

Torte aus Kartoffeln

Im Sommer hatte die Leibpeis einmal eine Torte aus Auberginen präsentiert. Und weil dies so gut funktionierte, dachten wir uns, dass auch die Kartoffel einmal eine derart edle Form verdient hätte. Außer der Tatsache, dass das Wort „Torte“ aus dem Spätlateinischen stammt und ein rundes Gebäck bezeichnet, ist über die Geschichte der Torte wenig bekannt….

Tagliatelle, Feigen & Käse

In ihrer Kindheit kannte Verena Feigen nur in getrockneter Form und sie fand die zähe Außenhaut nicht besonders attraktiv. Die Begeisterung über die ersten frischen Feigen und deren Farbenpracht war umso größer. Dass Feigen bei uns lange Zeit nicht frisch erhältlich waren, ist wenig verwunderlich, denn sie müssen reif geerntet werden, sind anfällig für Druckstellen…

Penne, Prosciutto & Kürbis

Wieder mal ein Rezept, das bei einem gezielten Kühlschrankblick entstand. Ein angeschnittener Kürbis, Prosciutto… Daraus entsteht schnell etwas einfaches farbenfrohes. Kürbis-Prosciutto–Pasta Ein mittelgroßer Hokkaido-Kürbis 8 Blätter Prosciutto di Parma 300 g Penne Olivenöl Salz, Pfeffer, Oregano Den Kürbis in ca. 7mm dicke Scheiben schneiden, auf einem Blech mit Backpapier auflegen und im Rohr bei 200…

Nudelauflauf mit Sardellen

Aufläufe sind ein beliebter Küchenklassiker: Denn sie lassen sich gut vorbereiten, brauchen wenig Geschirr und – während sie im Backofen vor sich hin brutzeln – auch wenig Zuwendung. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie meistens vom Kleinkind aufwärts allen am Tisch schmecken. Und dass man zum Verzehr nur eine Gabel benötigt, erweist sich auch im…

Toast & Mozzarella

Es gibt Gerichte, die sind sehr universell. Toast ist eines davon. Er lässt sich mit praktisch allem überbacken, würzen, anreichern, belegen und verfeinern. Die dabei entstehenden Köstlichkeiten können selbständig als Snack für zwischendurch, als Happen für den Aperitif oder auch als Beilage für ein anderes Gericht dienen. Unsere hier gezeigte Variante haben wir jüngst als…

Pizza aus dem Backofen

Gefrierschrank auf, Pizza raus, Backofen an – fertig? Die Leibspeis findet: Es lohnt sich, den Teig selbst herzustellen. So weiß man nicht nur, was hineinkommt, sondern hat auch eine echte „home made“-Pizza und erlebt, wie der Teig auf das Doppelte seiner Größe aufgehen kann. In ihrer heutigen Form kommt die Pizza angeblich aus Neapel bzw….

Grillabend am Balkon

Ein Relikt aus Verenas Studentinnenzeit ist „Kingra“ – ein kleiner, roter, tragbarer Kugelgrill. Dieser steht nun am Balkon und ist sowohl für Picknick als auch für gemütliche Abende zu zweit bestens geeignet. Verena und Markus haben darauf schon verschiedenste Gemüsesorten, Würstchen oder Steak gegrillt. Mehr passt auch nicht hinauf. Neulich war es soweit und die Grillsaison wurde…

Kartoffel-Minze-Salat

Neulich war eine einzige Ofenkartoffel übrig geblieben und Verena entschloss sich, daraus einen Salat fürs Büro anzufertigen. Außerdem wucherte die Minze im Garten so sehr, dass die Erdbeeren schon fast keinen Platz mehr hatten. Aus diesen Grundzutaten entstand daher ein etwas anderer Salat: Kartoffel-Minze-Salat mit Speck eine große Ofenkartoffel oder anderweitig übrig gebliebene Kartoffeln 1/2 Gurke…

Spiegelei & Schnittlauchbrot

Ein Spiegelei zum Frühstück – klassischer geht’s kaum. Am Frühstückstisch zählt nicht der Aufwand, sondern die gelungene Kombination, darum schafft es auch ein so unspektakuläres Gericht wie ein Spiegelei mit seinen Beilagen auf die Leibspeis. Das dazu gehörige Schnittlauchbrot ist in Markus‘ Familie traditionellerweise eines der allerersten festen Gerichte, das ein kleines Kind zu sich…

Flammkuchen mit Gorgonzola & Birne

Flammkuchen gehört zu jenen Gerichten, die vermutlich daraus entstanden sind, dass am Beginn eines Heizvorganges ein Brotbackofen noch zu heiß für seine eigentliche Aufgabe war, man aber die Hitze nicht ungenutzt verstreichen lassen wollte. So entstanden verschiedene flache Gerichte, die große Hitze benötigen um richtig gut zu werden. Klassischer Flammkuchen findet sich schon länger auf…