Grünes Thai-Curry

In der deutschen Sprache ist der Begriff „Curry“ so eng mit dem gelben Gewürzpulver verbunden, dass man wohl zuerst daran denkt. Das Wissen, dass diese Fertigmischung in der indischen Küche unbekannt ist und „Curry“ auch für ein Gericht stehen kann, setzte sich in den letzten Jahren allmählich durch. Wie ihr schon beim Blunzencurry bewundern konntet,…

Roulade mit Blätterteigtulpen

Wieder mal was Historisches? Ja, und zwar am besten was Gerolltes, das hat sich bei historischen Rezepten schon bewährt. Dieses Mal rollen wir Rindsrouladen – und die selbst erdachte Beilage, die Blätterteigtulpen, werden auch gerollt. Wie wir auf Tulpen gekommen sind? Wer im letzten Sommer den Film „Tulpenfieber“ gesehen hat, weiß, dass die frühlingshafte Blume,…

Ein Fächer aus Zucchini

Auf das bunte Treiben des Karnevals, der je nach Region auch als Fasching oder Fastnacht bezeichnet wird, folgt die Fastenzeit, die an die vierzig Tage erinnern soll, die Jesus betend in der Wüste verbrachte. Der Aschermittwoch ist – insbesondere in der katholischen Kirche – einer der strengsten christlichen Fasttage. Seit der Spätantike wird den Gläubigen…

Grillgemüse & Feta

Wenn man alles für ein Grillfest vorbereitet, die Spieße steckt, die Getränke kühlt, das Brot schneidet, die Saucen rührt, bleibt immer von irgendwas etwas übrig, meist vom reich bemessenen Gemüse, das dann auch verbraucht werden und nach Möglichkeit auch noch gut schmecken soll. Man kann zu diesem Zweck beispielsweise Grillgemüse machen. Dafür brauchen wir: Zucchini,…