Salat mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse

Salat mit Ziegenfrischkäse

Der Frühling ist da und mit ihm der Appetit auf frische, knackige Salate. Auch die ersten Erdbeeren sind im Handel erhältlich. Wir haben daher überlegt, alles, was zum Frühling gehört, miteinander zu verbinden. Herausgekommen ist ein Salat mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse.

  • 1 halbe Gurke
  • 1 Avocado
  • eine halbe Zitrone
  • eine Hand voll Erdbeeren
  • 1–2 Stangen gekochter Spargel
  • etwas Ziegenfrischkäse
  • eine Hand voll Kresse
  • 2 Scheiben Prosciutto crudo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico bianco
  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • italienische Kräuter (Rosmarin, Oregano, Salbei)

Die Gurke wird in Würfel geschnitten, ebenso die Avocado. Letztere sollte mit dem Saft einer Zitrone beträufelt werden, damit sie nicht braun wird. Die Erdbeeren werden in Spalten aufgeschnitten, der gekochte Spargel in mundgerechte Stücke zerteilt und der Ziegenfrischkäse mit der Hand in kleine Stückchen zerteilt. Alles in eine Schüssel legen, Prosciutto-Scheiben in kleinere Teile rupfen. Aus Balsamico bianco, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und italienischen Kräutern ein Dressing anfertigen und dem Salat beimengen. Zum Schluss Kresse darüberstreuen.

Der Salat eignet sich gut als Vorspeise, kann aber auch als Hauptgericht gegessen werden. Dazu passt ein leichter, sommerlicher Weiß- oder Roséwein. Auch ein Frizzante harmoniert wunderbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s