Schokoladenküchlein

Schokoladetassenküchlein

Für alle, denen der Sinn gerade nach Schokolade steht, die unverhofft Besuch bekommen, bei denen es ganz schnell gehen muss und im Idealfall laktosefrei oder ganz vegan sein soll: Wir haben da den passenden Vorschlag für euch. Äußerst schokoladige Küchlein, die innen cremig weich sind. Mit Banane und Kaffee. Sie schmecken unglaublich lecker und sind am besten, wenn sie ofenwarm serviert werden.

Vegane Schokoladenküchlein

  • 2 Bananen
  • 1 Tasse Espresso
  • 8 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL dunkles Kakaopulver
  • Schokoladenstückchen

Zuerst die Bananen, die gerne auch überreif sein können, mit einer Gabel zerdrücken. Danach die übrigen Zutaten beimengen und gut verrühren. In Förmchen oder feuerfeste Tassen füllen und bei 180°C Umluft im vorgeheizten Backofen für 15–20 Minuten überbacken.

Tipp: Wenn man in die Mitte ein Stückchen Schokolade setzt, erhält man einen weichen Kern.

Schokoküchlein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s