Toast & Mozzarella

Toast mit Mozzarella

Es gibt Gerichte, die sind sehr universell. Toast ist eines davon. Er lässt sich mit praktisch allem überbacken, würzen, anreichern, belegen und verfeinern. Die dabei entstehenden Köstlichkeiten können selbständig als Snack für zwischendurch, als Happen für den Aperitif oder auch als Beilage für ein anderes Gericht dienen. Unsere hier gezeigte Variante haben wir jüngst als Beilage zur Tomatensuppe gereicht.

Überbackene Toastscheiben

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Pesto
  • Oliven
  • Frische Kräuter, am besten Basilikum

Die Toastscheiben diagonal durchschneiden, mit dem Pesto bestreichen und mit je einer Scheibe Mozzarella belegen. Das Ganze im vorgeheizten Backrohr bei 200° C Ober-/Unterhitze für ca. 10–15 Minuten überbacken.

Anschließend mit Oliven und Kräutern belegen und servieren. Mahlzeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s